News

Neue Wurfanlage für Diskus und Speer
Renovierung der Schwimmhalle

Diskus
Lukas Weißhaidinger

Im Rahmen der jüngsten Infra­struktur-Offen­sive des BSFZ Südstadt wurde eine Wur­fan­lage für Diskus und Speer reali­siert und die Schwimm­halle einer umfang­reichen Reno­vie­rung unter­zogen. Letztere er­strahlt nun im neuen Glanz.

Die neue Anlage für Wurf­diszi­pli­nen ist Teil der groß­zügi­gen Rasen-Frei­flächen, wurde spe­ziell für den Lei­stungs­sport konzi­piert und ent­spricht olym­pi­schen Maßen, Richt­linien und höch­sten Sicher­heits­stan­dards. Der Speer­wurf-Bereich ver­fügt über eine Tartan-Anlauf­bahn, der Abwurf­kreis für Diskus ist mit Netzen gesichert. Die neue Wurf­an­lage bietet Lei­stungs­sport­ler­Innen per­fekte Trai­nings­mög­lich­keiten – unter anderem trai­niert hier auch der erfolg­reiche Diskus­werfer Lukas Weißhaidinger (er sorgte bei den Olym­pi­schen Spielen in Rio de Janeiro 2016 bekannt­lich für die große Über­raschung).

Diskuswerfer

#glaubandich – nicht nur am Weltfrauentag

Sabine Weber-Treiber, Erste-Bank-Kundenbetreuerin und paralympische Athletin über große Herausforderungen und noch größere Chancen.