Die Anlage

Sportangebot

Der größte Stand­ort der Bundes­sport­ein­rich­tun­gen bietet pro­fes­sio­nelle Trai­nings­an­lagen für den Spitzen­sport im beein­­druckenden, moder­nen Ambiente; gemäß dem öffent­lichen Auf­trag sind auch Schulen, Gruppen, Vereine sowie Einzel­sportler will­kommen.

Fußball

Indoor

  • Neue Drei­fach-Multi­funk­tions­halle: Große Glas­flächen und eine trans­pa­rente Archi­tektur ­sor­gen für sehr ange­nehme Trai­nings­bedin­gungen.

  • 3-fach-Halle (48 x 27 m) mit Parkett-Sport­boden
  • 18 m Indoor-Kletter­wand mit Boulder­be­reich und Über­hang (Natur­freunde Wien)
  • Kraft­kammer, Cardio­raum
  • Multi­funk­tions­halle (Halle 1): mit zwei Tri­bünen; Schwer­punkt Hand­ball (Meister­schafts­spiele)

  • Leicht­ath­letik-Indoor­an­lage: Lauf­bahn, Wurf­sport­arten, Kugel­stoßen, Weit- und Hoch­sprung; kleine Kraft­kammer; Zuschauer­tribüne mit Blick auf die Trai­nings­plätze

  • Schwimm­halle: Sport­becken (50 x 22 m, 8 Bahnen) und Lehr­becken (75 – 120 cm tief); kleiner Kraft­raum

weiters: Judo­halle (auf 470 m² erwei­tert, zwei inter­natio­nale Wett­kampf­felder)  |  Sport­halle mit Galerie und Spie­gelwand (Slingtraining)  |  Fechthalle

Nadarajah
Kletterhalle Südstadt

kletterhalle-1Die Kletterhalle Südstadt – Klettern für alle!

Die BSFZ Kletterhalle Südstadt bietet mit über 150 Routen auf bis zu 18 Meter Höhe sowie Boulder auf einer Grundfläche von 200 m² für jede/n das richtige Angebot. Ob Seilklettern oder Bouldern – auf mehr als 1.100 m² Kletterfläche findet man immer viel Abwechslung bei den Routen. Die große Fensterfront verlockt bereits von außen zum Klettern und lässt viel Sonnenlicht in die Halle. Die BSFZ Kletterhalle Südstadt ist für alle Kletter-Interessierte zugänglich, es ist keine Voranmeldung notwendig. Garderobenkästchen sowie Duschen sind vorhanden.

Drei Toppas-Solo Bereiche, bei denen Kletterer von einem Sicherungsautomaten gesichert werden und somit keinen Sicherungspartner benötigen, runden das Angebot ab! Für Kletteranfänger werden Toppas-Ein­füh­rungs­kur­se und regel­mäßig Schnup­per- und Grund­kurse unter An­lei­tung von Natur­freunde-Trai­nerInnen an­ge­bo­ten. Aber auch Profis können mit Klettertechnik-Kursen ihr Können immer noch perfektionieren. Alle Kurstermine und Anmeldung unter www.kletterhallesuedstadt.at.

Outdoor

  • Fußball: fünf Rasen- und zwei Kunst­­rasen­­plätze (einer auch für American Foot­­ball ­ge­eig­net); Heim­­statt des FC Flyer­alarm Admira (Bun­des­­liga-Heim­­spiele in der BSFZ Arena)

  • Leicht­­ath­­letik­­stadion: 400 m-Lauf­­bahn, acht Tartan­­bahnen, (Stab-)Hoch­­­sprung, Hin­der­­nis­­­lauf, Kugel­­stoßen, Weit­­sprung; über­­dachte Tribüne

  • Center Court SüdstadtCenter Court Südstadt Tennis – Center Court Südstadt: Tennis­­halle: fünf Sand- ­sowie drei Hart­­plätze mit neuen Böden; zehn Frei­­plätze (acht Sand-, zwei Hart­­plätze); Center­­court mit Tribüne; Head Pro Shop, Bespan­­nungs­­service

weiters: 3 Fun­­courts  |  1 Beach­­volley­­ball­­platz  |  Wurf­­feld für Speer und Diskus

Umgebung/Stand­ort erleben

Das BSFZ Südstadt ist direkt an die Badner­bahn ange­schlos­sen (eigene Station Maria Enzersdorf / Südstadt), mit ihr erreicht man leicht die nahe Bundes­haupt­stadt Wien mit ihren zahl­reichen Sehens­würdig­keiten.

Wien Volksgarten Museen

Zimmer

Die 107 einfachen Zimmer (mit je zwei Einzel­betten und eige­nem Bad) sind während der Schul­zeit für das Inter­nat des Leis­tungs­sport­zen­trums Südstadt reser­viert. Nur in Ferien­zeiten stehen die Zimmer Gruppen, Vereinen sowie Einzel­rei­senden zur Ver­fügung.

WIFI - WLANTV im ZimmerParkplatzSauna

Restaurant/​​Sportlounge

Das Restau­rant bietet Free­flow-Buffet mit ge­sunder, fett­armer, sport­ler­ge­rechter Ernäh­rung (Voll­pen­sion mit ­flexi­blen, kunden­orien­tier­ten Essens­zeiten), zucker­freie Getränke aus dem Dis­pen­ser; auch für externe Gäste geöffnet (Essensbon in der Sport­lounge erhält­lich).

Sportlounge: gemüt­licher Treff­punkt mit einem varianten­­reichen Ange­bot an Spei­sen und Getränken

Sauna/​Wellness/​Entspannung

Je ein Sauna­bereich für Damen und Herren (klas­si­sche Sauna, Dampf­bad); Infra­rot-Kabine, Ruhe- und Frei­be­reich; zwei Massage­räume

Erholungs­areal am See
Rund um einen klei­nen See am Süd­ende des Areals lädt ein natur­be­las­sener Spazier- und Jogging­weg ein (ca. 750 m).

Seminare, Ver­anstal­tungen

Der ansprech­ende Semi­nar­bereich steht für Events aller Art offen (auch Jubi­läums­­feiern, Kunden­ver­an­stal­tun­gen, Gala­diners, Kinder­ge­burts­tage usw.), Catering ­möglich.

4 Seminar­räume (mit kom­plet­ter Tech­nik): großer Vor­trags­saal (bis 170 Per­sonen), Kon­fe­renz­raum (18 – 20 Per­so­nen), Tagungs­raum (60 Per­sonen) und Lehr­saal (bis 50 Per­sonen)

Nähere Informationen

Seminarräume